News

top-100-trophae_plain.jpg

TOP 100 Auszeichnung

Die MOESCHTER GROUP gehört zu den innovativsten Mittelständlern Deutschlands.

Die Moeschter Group Holding GmbH & Co. KG punktete beim Innovationswettbewerb TOP 100 vor allem mit ihrer Experimentierfreudigkeit und ihrer Zusammenarbeit mit Kunden. Das 1993 gegründete Dortmunder Familienunternehmen verfügt über drei Geschäftseinheiten, von denen sich jeweils eine auf Lösungen aus thermisch wirksamen Isolationswerkstoffen, auf Hochleistungskeramik und auf Zirkoniumoxidkomponenten für die Dentaltechnik spezialisiert hat. Allen gemeinsam ist der enge Dialog mit Kunden weltweit und ein intensiver Austausch über das gesamte Netzwerk der Unternehmensgruppe hinweg. Die Moeschter Group mit ihren 170 Beschäftigten schreibt Kommunikation groß.

Regelmäßige Gespräche mit den Kunden, etwa mit führenden Autoherstellern, bilden die Basis dafür, neue Ideen zu finden und weiterzuentwickeln. „Im Austausch mit unseren Kunden sind Innovationsthemen oft schon innerhalb weniger Wochen greifbar – sei es in Deutschland, den USA, Südafrika oder auch China“, sagt der Geschäftsführer Stefan Veltum und ergänzt: „Viele Kunden kommen von sich aus auf uns zu, weil sie wissen, dass wir auf der Materialebene und bei der Auslegung von Bauteilen äußerst zuverlässig arbeiten.“ Häufig testen die Teams Werkstoffideen auch direkt beim Kunden oder beziehen Schlüsselkunden in die Auswertung innovativer Konzepte ein.

Diese Art des Innovationsmanagements macht die Dortmunder erfolgreich: National und international gehört der Top-Innovator zur Spitzengruppe seiner Branche. Ferner hält das Unternehmen jeweils zwei nationale und internationale Patente.


MOESCHTER GROUP

Angewandte Werkstofftechnik.
Moeschter Group Dortmund. 

 

mg-dot-start_680x320.jpg

DOTHERM – INDUSTRIAL
INSULATIONS

DOTHERM ist die Keimzelle der Moeschter-Unternehmensgruppe. Grundgedanke war es vor über 20 Jahren, ein differenziertes Angebot an Lösungen aus thermisch wirksamen Isolationswerkstoffen für industrielle Anwendungen zu schaffen. Das Produktprogramm umfasst heute Bauteile und Komponenten für die Pressenisolation, den Werkzeug- und Formenbau sowie den allgemeinen Maschinen- und Anlagenbau. Mehr dazu erfahren Sie hier.

 

 

 

mg-doc-start_680x320.jpg

DOCERAM – ADVANCED
CERAMIC SOLUTIONS

In der DOCERAM GmbH sind die Aktivitäten des Geschäftsbereiches Hochleistungskeramik gebündelt. Wissen und Erfahrung aus 20 Jahren, dazu eine State-of-the-Art Fertigungstechnik, geben dem Kunden die Gewissheit, mit einem zuverlässigen Partner zusammenzuarbeiten, der sein Versprechen „Keramik kann mehr” auch praktisch unter Beweis stellt. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

 

mg-dmc-nacera-start_680x320.jpg

DOCERAM – MEDICAL
CERAMICS

Die DOCERAM Medical Ceramics GmbH befasst sich seit 2005 mit der Entwicklung und Herstellung von Zirkoniumdioxid-Komponenten für die Dentaltechnik. Kernprodukte sind die vollkeramischen Nacera®-Fräsblanks mit ihrem multi-indikativen Spektrum, das Fräszentren und Dentallabore weltweit überzeugt. Für die Feinarbeit im Labor liefert das Unternehmen zudem hochwertige Verarbeitungsinstrumente. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

mg_logo_startbox_1000x480.jpg

Jede der drei zur Gruppe gehörenden Gesellschaften deckt dabei einen Schwerpunkt ab: Industrielle Anwendungen bei DOCERAM und DOTHERM, Dentaltechnik und orale Rehabilitation bei DOCERAM Medical. Darüber hinaus nutzen die einzelnen Unternehmen in interdisziplinären Teams die Synergien, die sich aus der kollegialen Zusammenarbeit ergeben. Wir nennen das werkstoffübergreifende Kompetenz. Genau das zeichnet uns gegenüber anderen aus und schafft echten Mehrwert für unsere Kunden.